Fachkreiselogin

Raus aus der Erschöpfungsspirale

Im Zusammenhang mit Erschöpfung und deren Anzeichen sprechen Experten heute von einer sogenannten Erschöpfungsspirale, die letztendlich bis zum Burnout führen kann. Wer nicht rechtzeitig gegensteuert und Symptome wie Erschöpfung, Antriebslosigkeit und Schlafstörungen frühzeitig ernst nimmt, läuft Gefahr, immer weiter in diese Abwärtsspirale zu geraten.

Tipp: Medivitan® hilft, die Defizite an wichtigen B-Vitaminen auszugleichen. So kann die Medivitan Aufbaukur helfen, dieser Spirale zu entkommen und körperliche und geistige Energie schnell und lang anhaltend zurückzugewinnen. Holen Sie sich am besten frühzeitig Unterstützung und sprechen Sie Ihren Arzt auf Medivitan® an.

Die Stufen der Erschöpfungsspirale im Detail

Eine Erschöpfung entwickelt sich in der Regel phasenweise und besitzt eine zunehmende Abwärtsdynamik.

Erste Signale:

  • Energieverlust
  • Schlafstörungen
  • Anhaltende Tagesmüdigkeit
  • Schmerzen aller Art (z. B. Kopf- und Rückenschmerzen)
  • Gefühl der Überforderung auch bei alltäglichen Aufgaben

Beschleunigung der Abwärtsspirale:

  • Sozialer Rückzug
  • Gereiztes und leicht aggressives Verhalten
  • Schuldgefühle
  • Ängste

Weiterer Verlauf:

  • Verlust an Lebensfreude
  • Gefühl der Überforderung, Sinnverlust
  • Unzufriedenheit
  • Gleichgültigkeit
  • Verzweiflung
  • Hoffnungslosigkeit

Letztendlich kann eine solche Erschöpfungsspirale bis zum Burnout führen. Umso wichtiger ist es, die sich zuspitzenden Signale der Erschöpfungsspirale zu erkennen und ernst zu nehmen.

Medivitan®: Raus aus der Erschöpfungsspirale

Fragen Sie Ihren Arzt, inwiefern Ihnen die Aufbaukur Medivitan® helfen kann, die körperliche und geistige Energie lang anhaltend zurückzugewinnen. Nur Medivitan® enthält die speziell aufeinander abgestimmte Kombination aus den Aufbaustoffen B6, B12 und Folsäure in einer für den Zellstoffwechsel optimalen Dosierung. Darüber hinaus überzeugt die Medivitan-Aufbaukur durch ihre überlegene Bioverfügbarkeit, da sie per Injektion direkt und mit vollem Wirkstoffgehalt der Blutbahn zugeführt wird.

Lesen Sie hier mehr über die Medivitan® Aufbaukur.

Medivitan® Packungsbeilagen International
Medivitan® Packungsbeilagen International

Medivitan®: Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Pflichttext:

Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 3/2015
Medivitan® Packungsbeilagen International