Fachkreiselogin

Medivitan®: Wirkstoffe

Nur Medivitan® enthält die speziell abgestimmte Kombination aus Vitamin B6, B12 und Folsäure in optimaler Dosierung. Genau diese einzigartige Zusammensetzung ist es, die es möglich macht, den für Energie und Leistungsfähigkeit so wichtigen C1-Stoffwechsel positiv zu beeinflussen.

Vitamin B6, B12 und Folsäure: Bedeutung

Sowohl Vitamin B6, B12 als auch Folsäure haben einen positiven Einfluss auf unterschiedliche Stoffwechselprozesse im Körper. Doch nur, wenn alle drei B-Vitamine in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen, kann der C1 Stoffwechsel reibungslos ablaufen und somit die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit wieder hergestellt werden.

Hier zunächst die Bedeutung der einzelnen Vitamine im Detail:

Vitamin B6

  • Wichtig für den Eiweißstoffwechsel
  • Beteiligt an der Bildung wichtiger Antioxidantien
  • Beteiligt an der Serotonin-Bildung

Vitamin B12

  • Wichtig für die Blutbildung
  • Erforderlich für das normale Wachstum (z. B. Muskelaufbau)
  • Positiver Einfluss auf das Schmerzgeschehen
  • Unterstützt das Zellwachstum und die Zellteilung

Folsäure

  • Wichtig für die Blutbildung
  • Entscheidend für die Zellbildung und -regeneration

Medivitan®: Einzigartig kombiniert. Optimal dosiert

Jedes der enthaltenen B-Vitamine hat also bereits für sich genommen eine ganz zentrale Bedeutung für den Organismus. Doch Medivitan® kann noch mehr: In der ärztlich verabreichten Aufbaukur werden genau diese wichtigen Vitamine in einer auf den Nerven- und Zellstoffwechsel abgestimmten Dosierung miteinander kombiniert.

Gut zu wissen: Neben der einzigartigen Zusammensetzung punktet Medivitan® zusätzlich durch die überlegene Bioverfügbarkeit. Die Vitamine werden direkt in die Blutbahn gespritzt und können dort schnell und lang anhaltend wirken. Ein deutlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Vitamin-B-Trinkampullen oder ‑Tabletten.
Medivitan® Packungsbeilagen International
Medivitan® Packungsbeilagen International

Medivitan®: Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

Pflichttext:

Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 3/2015
Medivitan® Packungsbeilagen International