Fachkreiselogin

Überlegene Bioverfügbarkeit durch Injektion

Überlegene Bioverfügbarkeit durch Injektion

Neben der einzigartigen Zusammensetzung und der optimal auf den Nerven- und Zellstoffwechsel abgestimmten Dosierung überzeugt Medivitan® durch seine ausgezeichnete Bioverfügbarkeit: Anders als bei der Einnahme von Tabletten oder Trinkampullen gelangen die Vitamine B6, B12 und Folsäure per Injektion direkt und in vollem Umfang in die Blutbahn. Das Ergebnis: Ein schneller und zugleich lang anhaltender Effekt.

Medivitan®: Ohne Umwege direkt ans Ziel

Medivitan® ist eine exklusive B-Vitamin-Aufbaukur, die vom Arzt per Spritze verabreicht wird. Mediziner sprechen auch von einer „parenteralen“ (am Magen vorbei) Anwendung. Diese hat den Vorteil, dass die wertvollen B-Vitamine direkt und ohne Umwege in die Blutbahn gelangen – und zwar zu 100 %. Somit entfällt der Umweg über den Verdauungstrakt, wie er z. B. bei Tabletten oder Trinkampullen erforderlich ist.

Auf diese Weise füllt Medivitan® B-Vitaminspeicher effektiv auf und wirkt dabei schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen. Viele Patienten berichten von einer spürbaren Wirkung schon nach der ersten Spritze.

Vitamin B-Speicher auffüllen: Warum Spritzen besser sind

Orale Wirkung

Der Nachteil von Tabletten und Trinkampullen:

  • Die Aufnahme (Resorption) über den Magen-Darm-Trakt ist langwierig und störanfällig
  • Es kommt oft zu großen Verlusten, z.B. gelangt nur etwa 1 % des zugeführten B12 in die Blutbahn
Parenterale Wirkung

Darum wirkt Medivitan®
besonders schnell:

  • Die speziell entwickelte Aufbaukur wird vom Arzt gespritzt oder als Infusion verabreicht
  • Die lebenswichtigen Aufbaustoffe gelangen direkt und zu 100 % in die Blutbahn und können so schnell im Körper verteilt werden

Ergebnis: sicherer und schneller Aufbaukur-Effekt, der über Monate anhält

Aufnahmeschwierigkeiten umgehen

Bei sogenannten „Resorptionsstörungen“, die insbesondere mit zunehmendem Alter und bei bestimmten Darmerkrankungen häufiger auftreten, kann es zu einer unzureichenden Versorgung mit B-Vitaminen kommen. Denn in der Folge können die Nährstoffe im Darmtrakt nicht mehr optimal aufgenommen werden. Besonders oft kommen solche Aufnahmeschwierigkeiten bei Vitamin B12 vor.

Gut zu wissen: Die Medivitan® Aufbaukur wird beim Arzt durchgeführt. In der Regel sind insgesamt acht Spritzen notwendig, die in einem individuell festzulegenden Therapieschema verabreicht werden. Lesen Sie hier mehr über die Durchführung.

Medivitan® – die ärztlich verabreichte Aufbaukur

Immer müde? Erschöpft? So ruft Ihr Körper um Hilfe. Vor allem bei Stress, psychischer Belastung und mit zunehmendem Alter kann ein kombinierter Mangel an B6, B12 und Folsäure zu anhaltender Erschöpfung führen. Medivitan® ist die Express-Aufbaukur exklusiv vom Arzt. Schnell. Direkt. Wirkstark. So werden B-Vitaminspeicher effektiv aufgefüllt.

Medivitan – Die ärztlich verabreichte Aufbaukur
  • Direkt ohne Umwege: Spürbar revitalisierende Wirkung oft schon nach der ersten Anwendung
  • 100 % Bioverfügbarkeit: Schneller und effektiver als Tabletten oder Trinkampullen
  • Einzigartige Wirk-Kombination: Mit B6, B12 und Folsäure in auf den Zellstoffwechsel abgestimmter Dosierung
  • Effektiver als Vitamin B12 alleine ist die Kombination der Vitamine B6, B12 und Folsäure, genau wie in Medivitan.
  • Langanhaltend: Die Wirkung kann mehrere Monate anhalten
  • Sehr gut verträglich
Mehr über Medivitan® erfahren
Gut zu wissen: Eine Aufbaukur per Injektion ist der sicherste und schnellste Weg, B-Vitaminspeicher effektiv wieder aufzufüllen.
Das könnte Sie noch interessieren:
Medivitan® Packungsbeilagen International
Medivitan® Packungsbeilagen International

Medivitan®: Packungsbeilagen International

Hier stehen unsere Packungsbeilagen in 9 Sprachen für Sie zum Download bereit.

* Medivitan® ist das führende, parenteral verabreichte B-Vitamin-Präparat in Deutschland; Quelle: Insight Health ApoFusion MAT 10/2017, Apothekenabverkauf Umsatz Gesamt parenteraler B-Vitamin-Präparate
Pflichttext:

Medivitan® iV Fertigspritze, Medivitan® iV Ampullen: Komb. Mangel an Vit. B6, Vit. B12 u. Folsäure, d. ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker; 3/2015
Medivitan® Packungsbeilagen International
Medivitan®
Medivitan® Packungsbeilagen International

In 9 Sprachen zum Download

DOWNLOAD PACKUNGSBEILAGE